Über uns

Hier könnt ihr einige Worte über uns lesen.

Manuel:

Manuel Röder

Ich wurde 1970 geboren und entdeckte meine Vorliebe für Fantasy im Jahre 1984 mit dem Pen&Paper – Rollenspiel „Das schwarze Auge“. Durch PC-Spiele wie die Wizardry- und Bards Tale-Reihe wurde diese Vorliebe zur wahren Sucht. Seitdem sammle ich alle möglichen PC- und Videospiele, die irgendwie den Themenbereich „Fantasy“ auch nur berühren. Zeit zum lesen finde ich leider nicht wirklich, daher bin ich für die Erfindung von Hörbüchern und Hörspielen mehr als dankbar.

Die Welt von „Zargadun“, die mit dem Hauptkontinent „Avir“ begann, wurde im Jahre 1998 geboren. Am zweiten Wochenende im Mai fand das erste Pen&Paper-Rollenspiel in dieser Welt statt. Seitdem hat sich viel getan in der Welt von Zargadun. Begann das ganze noch als kleines, spielerisches Nebenprojekt, wurde aus Avir nun die „Welt von Zargadun“. Begonnen hatte das ganze im Übrigen mit dem Königreich Sorin. 

Ich hoffe, dass ihr genauso viel Spaß beim Erleben dieser Welt haben werdet, wie wir beim entwickeln. Viel wird noch geschehen, dessen könnt ihr euch gewiss sein. Es gibt noch unzählbare Geschichten aus und über Zargadun zu erzählen.

Da ich mich die meiste Zeit mit der Welt von Zargadun beschäftige habe ich recht wenige andere Hobbys. Allerdings spiele ich noch immer mit ständig wachsender Begeisterung Videospiele auf allen möglichen Konsolen. Eventuell trifft man sich ja mal bei XBL oder im PSN. 🙂 Weiterhin laufe ich, wenn ich mal Zeit und vor allem Lust habe, auch mal ganz gerne Inliner. Auch einer Reise nach Bali und/oder Singapur bin ich nie abgeneigt, auch wenn das leider viel zu selten der Fall ist. 🙂 Erwähnte ich schon meine Sammel-Leidenschaft was PC- und Videospiele aus dem Fantasybereich angeht? Auch sammle ich asiatischen Filme (wie Hero, House of flying Daggers etc.) und CD´s (Faye Wong, Mika Nakashima, Koda Kumi etc.), was allerdings in meinem Bekanntenkreis häufig nur unverständliches Kopfschütteln zur Folge hat. Aber was wissen die schon 🙂 🙂 🙂

Fast zum Schluss möchte ich noch etwas loswerden: Mein besonderer Dank an dieser Stelle gilt Sven, ohne den diese wunderbare Website (und einfach das gesamte Zargadun-Projekt) gar nicht Möglich gewesen wäre. Danke für alles!

Jetzt bleibt mir nur noch Euch viel Spass in der Welt von Zargadun zu wünschen. Möge der Allmächtige über Euch wachen oder der einzig Wahre euren Weg erleuchten.

 

Sven:

Sven

 

Ich bin 1980 geboren und habe meine Lust und Fazination auf Fantasy bereits gegen Ende der 80er Jahre bei dem Commodore 64 Spiel „Bard´s Tale“ entdeckt. Seit dem bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen Fantasyspielen mit einer guten, fesselnden Story. Ich lese auch gerne Fantasybücher. Meine Lieblingsbuchreihe ist „Forgotten Realms“ von R.A. Salvatore. Natürlich gehören daher auch die PC-Rollenspiele, die in den „Vergessenen Welten“ spielen zu meinen absoluten Lieblingsspielen. An der Spitze steht natürlich Baldur´s Gate! 🙂 Neben den elektronischen Spielen darf für mich natürlich das klassische Pen & Paper Rollenspiel nicht fehlen. Seit vielen Jahren spiele ich daher unser Zargadun-Rollenspielsystem. Dadurch entwickelt sich die Welt mit jedem Spielabend weiter.

Neben dem Lesen und Spielen habe ich natürlich auch noch andere Hobbys. Mein größtes Hobby ist die Musik. Ich habe das spielen von Klavier und Akkordeon in der Musikschule gelernt, wobei ich das letztere nicht mehr so oft spiele. Außerdem habe ich vor einigen Jahren in der Musikschule mit dem Lernen von Gitarre und E-Bass begonnen. Ansonsten fahre ich sehr gerne Fahrrad um die Natur zu genießen.

Daher meine Bitte: Genießt euren Aufenthalt auf unserer Seite! Wir erweitern die Welt und die Homepage ständig, daher schaut auch immer wieder mal vorbei. Wenn ihr gerne mit uns in Kontakt treten möchtet, scheut euch nicht. Wir beißen nicht! 😉